Feuer und Elementarereignis-Fonds (FEF)

Feuer und Elementarereignis-Fonds (FEF)
Helfen Sie Menschen in Not – Spenden Sie jetzt!

Wer bei einem Brand sein gesamtes Hab und Gut verliert, steht vor dem Nichts. Dann sind Sofortmassnahmen dringend notwendig.

Für Betroffene stellt sich die Frage: «Wie überlebe ich die nächsten Tage, wenn Bargeld, Kreditkarten, Essensvorräte und Kleider ein Raub der Flammen wurden?»

Mit Ihrem finanziellen Engagement leisten Sie einen wertvollen Beitrag für die sofortige finanzielle Unterstützung von betroffenen und hilfsbedürftigen Personen.

An wen wird ausbezahlt?
• An Menschen, die durch ein Feuer/Elementarereignis besonders stark getroffen wurden.
• Angehörige der Feuerwehr, die beim Einsatz verletzt wurden.

Was bezweckt der Fonds?
• Die Gebäudeversicherung unterstützt Betroffene beim Wiederaufbau der Immobilie
• Die Versicherungen entrichten Unterstützungsbeiträge für die Neubeschaffung des

Mobiliars
• Der Fonds dient der finanziellen Hilfe, wenn Betroffene kurzfristig Bargeld für Einkäufe
für das tägliche Leben benötigen (Essen, Getränke, Kleider usw.)

Wie können Sie helfen?
Als Privatperson, Organisation oder Firma können Sie eine Einzahlung in beliebiger Höhe
tätigen. Konto: Aargauischer Feuerwehr Verband / Opfer-Fonds Feuer-/Elementarereignis
IBAN: CH87 8080 8009 0673 2370 1 / Sparkonto / Raiffeisenbank Surbtal-Wehntal

Flyer Hilfsfonds