Aktuelles

Erfa Submissionswesen 2017

Nach dem erfolgreich durchgeführten Submissionskurs im 2016 fand dieses Jahr in Gränichen ein "Erfa Submissionsrecht" statt. Dieser wurde organisiert vom AFV. Als Referenten konnten unser Rechtsanwalt Dr. Hans R. Schibli, Mario Mascetti (AGV) und Thomas (Chömi) Hunziker (Tony Brändle AG) gewonnen werden. Des Weiteren waren 6 Kdt und Kader von Feuerwehren anwesend, welche über ihre bisherigen Erfahrungen in kleineren Gruppen berichteten. Bei jeder Gruppe war ein Rechtsanwalt der Kanzlei SCHIBLI & PARTNER als Berater dabei.
Es gelten weiterhin die Unterlagen, welche anlässlich des Kurses im 2016 abgegeben wurden (abrufbar unter: Unterlagen Submissionskurs 2016). In Bezug auf die Verwendung der Musterdokumente gilt Folgendes: Es handelt sich um Beispiele und Muster. Ob und wie diese bei einer Submission angepasst werden müssen, beurteilt sich nach den konkreten Bedürfnissen im Einzelfall. Die Muster dienen als Hilfestellung. Massgebend sind die jeweils aktuellen Gesetze und Gerichtspraxis. Aus der Verwendung der Unterlagen können keine Ansprüche gegen den AFV geltend gemacht werden.
Der AFV wünscht Euch bei der nächsten Submission viel Erfolg. Bei Fragen steht der Vorstand oder die Geschäftsstelle gerne zur Verfügung. Ablauf Erfa vom 29.05.2017 - Ablauf des Erfahrungsaustauschs vom 29.05.2017 in Gränichen Praesentation Submissionsrecht - Gesetzliche Grundlagen von Dr. Hans R. Schibli