Willkommen

Willkommen

Der Aargauische Feuerwehrverband begrüsst alle neueingeteilten Angehörigen der Feuerwehren die den zweitägigen Einführungskurs erfolgreich absolviert haben.
Dieses Jahr wurden die Kurse in einem etwas speziellerem Umfang druchgeführt. Ob bei der morgentlichen Einteilung oder der Einnahme der Verpflegung, überall wurde nach Vorgaben der Aargauischen Gebäudeversicherung auf den Abstand und das tragen einer Maske geachtet.

Wir danken allen Austragungsorten, dessen Hilfspersonal und den Klassenlehrern für die zusätzlichen Aufwänden welche ihr aufgebracht habt.
Stellvertretend für alle Austragunsorte ein paar Bilder aus Meerenschwand, Freiamt, vom letzten Freitag und Samstag.

Wir trauern um einen geliebten Kameraden

Wir trauern um einen geliebten Kameraden

Wir trauern um einen geliebten Kameraden

Und wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung

Leider müssen wir von einem geliebten Menschen, Feuerwehr- und Instruktorenkameraden, viel zu früh, Abschied nehmen. Jan, du wirst uns fehlen!

Der AFV wünscht den Betroffenen viel Kraft in dieser schweren Zeit

Kursanmeldung Grundlage Sanität

Kursanmeldung Grundlage Sanität

Wir vom Aargauische Feuerwehrverband möchte an den erfolgreichen Kurs Grundlage Sanität anknüpfen und haben uns entschieden den Kurs auch im 2021 durchzuführen. Deshalb nehmen wir eure Anmeldungen für den Kurs entgegen.
Der Kurs wird mit unterstützung der Feuerwehr Rietenberg im Magazin Villmergen durchgeführt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Hier geht es zur Kursanmeldung und Kursbeschrieb

Start der Jugendfeuerwehr in Murgenthal

Start der Jugendfeuerwehr in Murgenthal

Am vergangenen Samstag, dem 20.02.2021 konnte die Feuerwehr Murgenthal mit einem weiteren sehr erfreulichen Kapitel starten, einer Jugendfeuerwehr!
So wurden durch die Leiterin der Jugendfeuerwehr Christine Imhof und den Leitern Patrick Däppen und Patrick Schneider, 11 Jugendliche aus der Gemeinde Murgenthal zur ersten (kurzen) Übung der Jugendfeuerwehr begrüsst.
Im Vordergrund der Übung stand die Anprobe der Feuerwehrkleider und eine Besichtigung der Fahrzeuge und des Feuerwehrmagazins.
Weiter wurden noch Informationen ausgetauscht, Einsatzbilder präsentiert sowie das Arbeitsprogramm erklärt und besprochen.
Infolge der Pandemie wurde dieser Anlass unter der Berücksichtigung des Schutzkonzeptes der Feuerwehr Murgenthal, in 3 kleinen Gruppen durchgeführt.

Die Feuerwehr Murgenthal schliesst sich damit an die Jugendfeuerwehr Hydros an, bei welcher auch die Feuerwehren aus Rothrist, Oftringen und Strengelbach dabei sind.
Nicht zuletzt kann so auch das Thema der Jugendfeuer im Bezirk Zofingen weiter gestärkt werden.

Für die Feuerwehr Murgenthal wird die Jugendfeuerwehr ein wichtiger Teil sein. Einerseits kann den Jugendlichen aus der Gemeinde eine tolle Freizeitbeschäftigung angeboten werden und der Bevölkerung die Feuerwehr noch näher gebracht werden. Andererseits wird die Jugendfeuerwehr ein wichtiger Teil zur späteren Bestandessicherung an Angehörigen der Feuerwehr für die aktive Feuerwehr sein.
Also auch eine wertvolle Investition in die Zukunft, und das in vielerlei Hinsicht.

Neue Verkehrsregeln ab 1. Januar 2021

Neue Verkehrsregeln ab 1. Januar 2021

Am 1. Januar 2021 treten diverse neue Verkehrsregeln in Kraft. Unter anderem muss neu auf Autobahnen eine Rettungsgasse für Einsatzfahrzeuge freigehalten werden, bereits wenn sich der Verkehr nur noch mit Schrittgeschwindigkeit bewegt. Das gilt auch, wenn kein Blaulichtfahrzeug zu sehen oder zu hören ist. Bei zweispurigen Strassen ist die Rettungsgasse zwischen den beiden Spuren zu bilden, bei dreispurigen Strassen immer zwischen dem äussersten linken und dem mittleren Fahrstreifen. Das Nichtbeachten der Rettungsgasse wird mit einer Ordnungsbusse geahndet.

In der neu ab dem 1. Januar 2021 gültigen Signalisationsverordnung wurde der §19 Abs. 1 lit d mit den schweren Arbeitsmotorwagen ergänzt. Gemäss der Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge (VTS, 741.41) §13 Abs. 2 lit d gehören Feuerwehrfahrzeuge zu den Arbeitsmotorwagen. Somit dürfen keine Fahrten (ausser bei Einsatzfahrten mit Blaulicht und Wechselklanghorn) auf solchen Strassen erfolgen. Übungs-fahrten, aber auch Einsätze ohne Blaulicht und Wechselklanghorn, sind nach diesem Recht nicht zugelassen.

Links zum diesem Thema
Rettungsgasse Youtube Kurzfilm
Alle Änderungen ASTRA – Kurzfilme

Quellen: Aargauische Gebäudeversicherung, ASTRA