Störungen im Unterricht – Ursachen, Wirkung und Lösungen

Datum/Zeit
Datum - 08.05.17
18:30 - 20:30


In diesem Kurs erhalten Sie wertvolle Inputs zu Störungen im Unterricht“.

Sie kennen im Anschluss Massnahmen um die Ursachen zu bekämpfen, wie diese wirken und Lösungen um Störer ruhig zu stellen.

Der Kurs beinhaltet 2 Abende; 8. Mai 2017 und 28. August 2017

Kursort noch nicht bekannt!

Inhalte:

Als Ausbilder, als Lehrerin, als Referent oder auch als Trainerin mussten Sie vielleicht schon erfahren, dass Teilnehmende Ihre Aus- oder Weiterbildungsveranstaltung oder Ihren Unterricht stören. Damit bringen diese nicht nur die Dozenten aus der Ruhe. Die Interaktionen behindern den Unterricht, sorgen für ein Abkühlen des Kursklimas und wirken sich im schlechtesten Fall auf den Kurserfolg aus. In dieser Weiterbildung analysieren Sie die möglichen Störungsgründe und definieren zusammen umsetz- und überprüfbare Massnahmen

Der Kurs erstreckt sich über zwei Abende. Am ersten Abend bekommen Sie Informationen und Hintergründe. Sie erhalten dadurch die Basis, erste Massnahmen im realen Leben während den folgenden 3 Monaten auszuprobieren. Am zweiten Abend werden diese Massnahmen ausgewertet und mit weiteren Lösungsansätzen ergänzt.

 

Buchung