Aarau

 Bezirksfeuerwehrverband Aarau

Als jüngster der elf Bezirksverbände wurde der Bezirksfeuerwehrverband Aarau 1965 gegründet. Unterlagen über die Tätigkeiten des Verbandes bestehen jedoch erst seit dem Jahr 1966.

Logo BFVADer BFVA sah und sieht seine Hauptaufgabe in der Aus- und Weiterbildung der Feuerwehrangehörigen. In diesen Bereich fallen sowohl die vom Amt vorgegebene Kurse wie auch die jährlichen Frühlings- und Herbstanlässe. Gerade diese Veranstaltungen, an denen einerseits das Fachwissen vertieft wird, andererseits aber auch interessante Örtlichkeiten, wie zum Beispiel die kantonale Alarmstelle in Schafisheim, besichtigt werden, finden im Bezirk grossen Zuspruch.
Des Weiteren ist es Ziel des Verbandes, in Zusammenarbeit mit dem Versicherungsamt die Bestrebungen des Aargauischen und des Schweizerischen Feuerwehrverbandes zur Hebung und Förderung des Feuerwehrdienstes, aber auch seine Mitglieder beim Erreichen ihrer Ziele und Bestrebungen zu unterstützen. Die Geschäfte des Verbandes werden an mindestens vier Vorstandssitzungen jährlich sowie in den verschiedenen Kommissionen besprochen.